Themenabend „Innere Sicherheit“ - Infoveranstaltung in Stutensee: Wohnen wir noch sicher? Leben wir noch sicher?


Immer mehr Bürgerwehren patrouillieren in einigen Kommunen des Landes, die Einbruchszahlen steigen und immer weniger Einbrüche werden aufgeklärt. Baden-Württemberg hat bundesweit das zweitschlechteste Aufklärungsergebnis. Diese Zahlen sind nicht vom Himmel gefallen – sie haben sich angedeutet. Die Polizei hat große personelle Ressourcen durch die Beschäftigung mit der Polizeireform gebunden, anstatt sich mit der steigenden Zahl der Wohnungseinbrüche zu beschäftigen. Immer deutlicher wird, dass die durch Grün-Rot auf den Weg gebrachte Polizeireform das Sicherheitsgefühl der Menschen in Baden-Württemberg verändert.

Die CDU Nordbaden und die CDU Stutensee lädt die Bevölkerung daher zu einem Themenabend „Innere Sicherheit“ ein. Die Referenten werden dabei auch den Fragen nachgehen wie sich jeder von uns selbst gegen Einbrüche schützen kann.

Teilnehmer der Infoveranstaltung:

  • Gerhard Regele (Landesvorsitzender CDU Arbeitskreis Polizei)
  • Hans-Joachim Rausch (Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Karlsruhe)
  • Peter Hauk MdL (Bezirksvorsitzender der CDU Nordbaden)
  • Joachim Kößler MdL (Landtagsabgeordneter für unseren Wahlkreis)
Termin:    Mittwoch, 10. Juni 2015
Uhrzeit:    19.00 Uhr
Ort:        Schnitzelparadies (Clubhaus FC Germania Friedrichstal)

Die Veranstaltung ist öffentlich und die interessierte Bevölkerung somit herzlich eingeladen.

Nach oben